Kassel

Arbeiter aus Mannheim bei Unfall tödlich verunglückt

Absperrband
Ein Absperrband der Polizei. © Daniel Vogl

Kassel (dpa/lhe) - Ein Mann ist bei einem Arbeitsunfall auf einem Firmengelände in Kassel tödlich verunglückt. Der 59-Jährige sei in der Nacht zum Dienstag aus bislang ungeklärten Gründen zwischen einen anfahrenden Lastwagen und einen Frachtcontainer geraten, teilte die Polizei mit. Er wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort im Stadtteil Waldau starb. Zuvor hatte sich der aus Mannheim stammende Lastwagenfahrer mit einem Kollegen getroffen, um Arbeiten durchzuführen. Als dieser mit seinem Sattelzug anfuhr, geschah der Unfall.