Ortenaukreis

Auto überschlägt sich auf A5: Fahrer schwer verletzt

Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder

Ettenheim (dpa/lsw) - Ein Auto hat sich auf der A5 überschlagen - dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Der 23-Jährige war aus zunächst ungeklärten Umständen in den frühen Morgenstunden des Samstags von der Autobahn 5 bei Ettenheim (Landkreis Ortenaukreis) abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Sein Wagen fuhr über einen Grünstreifen, durchbrach die Leitplanke und überschlug sich. Erst nach 15 Metern kam er zum Stehen. Eine Insassin wurde eingeklemmt und musste durch einen Polizeibeamten aus dem Auto befreit werden. Die Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen und musste durch die Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 23-Jährige erlitt leichte Verletzungen.