Rhein-Neckar-Kreis

Auto überschlägt sich im Kreisverkehr: Fahrerin betrunken

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. © Fernando Gutierrez-Juarez

Ladenburg (dpa/lsw) - Eine betrunkene Frau hat sich mit ihrem Auto in einem Kreisverkehr im Rhein-Neckar-Kreis überschlagen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2 Promille, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die 48-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Die Beamten vermuten, dass die Frau in der Nacht zu Samstag wegen des starken Alkoholeinflusses über den Kreisverkehr in Ladenburg fuhr. Daraufhin überschlug sich das Auto. Eine Passantin half der Fahrerin aus dem Auto und betreute sie bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte.