Baden-Württemberg

Auto gerät in Birkenfeld in Gegenverkehr: Ein Verletzter

Ein Krankenwagen mit Blaulicht
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild © Lukas Schulze

Birkenfeld (dpa/lsw) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist in Birkenfeld (Enzkreis) ein Mensch verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache war am Montagmorgen ein Fahrzeug auf die Gegenspur gekommen und dort mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Beide Fahrer seien zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht worden. Mindestens einer der Fahrer ist nach Polizeiangaben leicht verletzt. Zum Alter der Fahrer machte die Polizei zunächst keine Angaben. Unklar blieb auch, ob es noch andere Insassen im Auto gab. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 25 000 Euro, so die Polizei.