Unfall

Auto gerät in den Gegenverkehr: Zwei Schwerverletzte

Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt
Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt. © Hendrik Schmidt

Baden-Baden (dpa/lsw) - Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos nahe Baden-Baden schwer verletzt worden. Ein 49 Jahre alter Mann war mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem anderen Auto kollidiert, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Rettungskräfte brachten die beiden Autofahrer in ein Krankenhaus. Die Ursache des Unfalls am Montagmorgen und das Alter des zweiten Autofahrers waren nach Angaben des Sprechers zunächst unklar. Die Bundesstraße 500 blieb am Morgen in der Nähe der Autobahnanschlussstelle Baden-Baden in beide Richtungen zunächst voll gesperrt.