Unfall

Auto kollidiert mit Motorrad: 18-Jähriger schwer verletzt

Krankenhaus
Der Schriftzug «Zugang Notaufnahme» hängt vor einem Gebäude einer Klinik. © Stefan Sauer

Baden-Baden (dpa/lsw) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 18-jähriger Motorradfahrer in Baden-Baden schwer verletzt worden. Der Autofahrer war auf eine Kreisstraße zwischen dem Ortsteil Steinbach und Bühl (Landkreis Rastatt) eingebogen und hatte den Motorradfahrer übersehen, wie die Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte. Dieser hätte Vorfahrt gehabt. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten nach dem Unfall am Donnerstagabend in eine Klinik. Der 35 Jahre alte Unfallverursacher blieb unverletzt.