Baden-Württemberg

Auto prallt gegen Bäume: Junger Mann schwer verletzt

Rettungswagen
Die Aufschrift «Rettungsdienst» ist auf einem Einsatzwagen zu lesen. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © Patrick Seeger

Rottweil (dpa/lsw) - Ein junger Mann ist bei einem Autounfall im Landkreis Rottweil schwer verletzt worden. Der 20-Jährige sei bei Sulz am Neckar nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt, berichtete die Polizei am Samstag.

Vermutlich sei der Grund dafür seine nicht angepasste Geschwindigkeit und Alkoholisierung gewesen. Der Fahrer konnte sich am Samstag selbst aus dem Wagen befreien, war jedoch so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Zunächst war noch unklar, ob weitere Personen zum Unfallzeitpunkt im Auto waren. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann alleine war. Seinen Führerschein behielt die Polizei ein.

© dpa-infocom, dpa:210828-99-00732/2