Baden-Württemberg

Auto und Motorrad stoßen zusammen: Drei Menschen verletzt

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Walldürn (dpa/lsw) - Bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad im Neckar-Odenwald-Kreis sind drei Menschen verletzt worden. Eine 71-Jährige wollte mit ihrem Wagen auf einen Parkplatz bei Walldürn abbiegen, wie die Polizei mitteilte. Dabei habe sie ein entgegenkommendes Motorrad übersehen. Bei dem Unfall am Freitagabend erlitten der 57 Jahre alte Motorradfahrer und seine Beifahrerin schwere Verletzungen. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt. Sie kamen in Kliniken. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der genaue Unfallhergang werde nun ermittelt, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210626-99-150547/2