Unfall

Autofahrer fährt Rentnerinnen an: 91-Jährige stirbt

Unfall
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Daniel Karmann

Dillingen (dpa/lby) - Ein Autofahrer hat in Dillingen zwei Fußgängerinnen angefahren und eine 91-Jährige tödlich verletzt. Die Frau war am Dienstag zusammen mit einer 80-Jährigen vor einem Supermarkt unterwegs, als der 34-Jährige sie mit dem Auto erfasste. Wie die Polizei am Freitag weiter mitteilte, fielen die Seniorinnen auf die Fahrbahn und wurden schwer verletzt. Die 91-Jährige starb später im Krankenhaus.

Die Polizei vermutete, dass der Mann bei der Zufahrt des Lebensmittelmarktes das Hauptaugenmerk auf den Gegenverkehr gelegt und so die Frauen übersehen habe.