Verkehr

Autofahrer mit mehr als 3 Promille auf Autobahn unterwegs

Verkehrskontrolle
Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Polizeikelle in der Hand. © Jonas Güttler

Vöhringen (dpa/lsw) - Ein Mann ist mit rund 3,6 Promille auf der Autobahn 81 bei Vöhringen (Landkreis Rottweil) am Steuer gesessen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fiel den Beamten während einer Kontrolle am Montagabend der Alkoholgeruch auf. Daraufhin wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Nachdem sich ihr Verdacht bestätigte, musste der 50-Jährige in einem Krankenhaus eine Blutprobe abgegeben. Er musste sein Auto stehen lassen und sofort den Führerschein abgeben.