Baden-Württemberg

Autofahrer stirbt nach Auffahrunfall auf Autobahn 8

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme
Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Dornstadt (dpa/lsw) - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 im Alb-Donau-Kreis ist ein 56-Jähriger tödlich verletzt worden. Der Mann war am Montag bei Dornstadt auf einen Sattelzug aufgefahren, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Dabei geriet der Kleintransporter des Mannes ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Trotz Versuchen, ihn wiederzubeleben, starb der 56-Jährige an der Unfallstelle. Der Fahrer des Sattelzugs blieb demnach unverletzt. Die A8 war in Folge des Unfalls für mehr als zwei Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Es bildete sich ein Stau über mehrere Kilometer.

© dpa-infocom, dpa:210215-99-453871/2