Baden-Württemberg

Autos stoßen auf Landstraße zusammen: Drei Verletzte

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einem Unfallort
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einem Unfallort. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Schwabbach (dpa/lsw) - Beim Zusammenstoß zweier Autos nahe Schwabbach (Hohenlohekreis) sind am Mittwoch drei Menschen verletzt worden. Eine 66-Jährige sei beim Versuch, mit ihrem Wagen die L1036 zu überqueren, mit einem aus Richtung Bitzfeld kommenden Fahrzeug zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr schwer verletzt befreit werden. Die Fahrerin des anderen Wagens und ihre 52-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

© dpa-infocom, dpa:210520-99-670212/2