Notarzteinsatz

Bahn: Ausfälle und Verspätungen zwischen Ulm und Stuttgart

Streckensperrung
Ein Schutzhaltesignal steht auf einem Schienenstrang. © Jens Büttner

Stuttgart (dpa/lsw) - Bahnreisende zwischen Stuttgart und Ulm müssen mit Beeinträchtigungen rechnen. Die Strecke zwischen Plochingen und Esslingen sei am Mittwoch wegen eines Notarzteinsatzes gesperrt worden, teilte die Deutsche Bahn mit. Züge von Plochingen Richtung Ulm, Tübingen und Stuttgart fielen aus, sagte eine Sprecherin. Auf der Strecke zwischen Stuttgart und Ulm würden Züge umgeleitet, es komme zu Verspätungen. Die Halte in Ulm, Plochingen, Göppingen und Günzburg entfielen.