Baden-Württemberg

Betrunkener 19-Jähriger fährt mit Auto in Baugrube

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © Christoph Soeder

Freiberg am Neckar (dpa/lsw) - Ein Betrunkener ist mit seinem Wagen in Freiberg am Neckar (Kreis Ludwigsburg) in eine Baugrube gefahren. Er hatte zuvor in einem Kreisverkehr die Kontrolle verloren und mit dem Auto einen Bauzaun durchbrochen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Die Beamten entdeckten am frühen Samstagmorgen in der Nähe des Unfallorts drei weitere Menschen, die ebenfalls zum Teil leicht verletzt waren. Ob sie in dem verunglückten Wagen saßen, war zunächst aber unklar. 

© dpa-infocom, dpa:210814-99-837780/2