Schwarzwald-Baar-Kreis

Betrunkener will in Wohnung eindringen: Mit Polizei-Hilfe

Polizei
«Polizei» steht auf der Uniform eines Polizisten. © Jens Büttner

Bad Dürrheim (dpa/lsw) - Auf die falsche Unterstützung hat ein Betrunkener in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) gesetzt: Der 56-Jährige wollte in die Wohnung anderer Leute gelangen, um Kleidung von dort zu holen. Beim Hineinkommen sollte ihm die Polizei helfen. Deren Angaben nach alarmierte er in der Nacht auf Dienstag den Notruf - berichtete aber von zwei angeblich aufgebrochenen Autos, um Polizisten zu sich zu locken, anstelle von seinem tatsächlichen Plan. Er muss sich nun wegen Vortäuschens einer Straftat verantworten.