Baden-Württemberg

Brand auf Hof in Alb-Donau-Kreis verursacht hohen Schaden

Feuerwehr
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © Philipp von Ditfurth

Nerenstetten (dpa/lsw) - Bei einem Feuer auf einem Hof in Nerenstetten (Alb-Donau-Kreis) ist am Dienstagabend hoher Sachschaden entstanden. Nach Angaben der Polizei von Mittwoch befand sich ein Pferdestall in dem betroffenen Gebäude, ebenso waren dort Werkstätten. Auf dem Dach war eine Solaranlage montiert. Die Pferde konnten rechtzeitig vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden. Die Polizei schätzt die Höhe des Schadens auf etwa 250.000 Euro. Unklar ist bislang, warum das Feuer ausbrach.

© dpa-infocom, dpa:210908-99-135577/2