Baden-Württemberg

Brand in Offenburger Mehrfamilienhaus: Zwei Leichtverletzte

Feuerwehr
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © Philipp von Ditfurth

Offenburg (dpa/lsw) - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Offenburg sind nach Angaben der Polizei am Freitagmorgen zwei Menschen leicht verletzt worden. Erste Erkenntnisse deuteten auf einen technischen Defekt als Ursache hin, sagte ein Polizeisprecher. Die Flammen seien unter Kontrolle, die Bewohner des Hauses in Sicherheit gebracht worden. Die Ermittlungen der Polizei vor Ort dauern noch an.

© dpa-infocom, dpa:210924-99-340150/2