Löscheinsatz

Brand in Serverraum in Karlsruhe

Feuerwehr
Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzkleidung. © Philipp von Ditfurth

Karlsruhe (dpa/lby) - In Karlsruhe ist am Dienstagmorgen ein Serverraum eines Betriebes in Brand geraten. Nach Feuerwehrangaben war vermutlich ein technischer Defekt Ursache des Feuers. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Mitarbeiter im Gebäude. Die Schadenshöhe war zunächst nicht bekannt. Das Feuer wurde mit speziellen Kohlendioxidlöschern durch die Einsatzkräfte gelöscht.