Baden-Württemberg

Brand von Holzfassade verursacht hohen Schaden

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild © Stephan Jansen

Bietigheim-Bissingen (dpa/lsw) - Beim Brand einer Holzfassade in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) ist ein Schaden von etwa 100 000 Euro entstanden. Nachbarn hatten das Feuer auf der Terrasse eines Wohnhauses entdeckt. Kurz darauf gingen die Flammen auf die Fassade über, wie die Polizei am Samstag weiter mitteilte. Die ganze Hausseite habe gebrannt. Die vier Bewohner waren während des Brandes am Samstagmorgen nicht zu Hause. Sie können aber wieder in das Gebäude zurückkehren, es ist weiter bewohnbar. Die Brandursache war zunächst unklar. Möglich sei ein technischer Defekt an der Weihnachtsbeleuchtung, hieß es.