Rhein-Neckar-Kreis

Brandursache nach Feuer in Großbäckerei noch unklar

Millionen-Schaden bei Brand in Großbäckerei
Feuerwehrleute bekämpfen einen Brand in einer Großbäckerei in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis). © Carina C. Kircher

Walldorf (dpa/lsw) - Nach einem Feuer in einer Großbäckerei in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) mit einem Millionenschaden hat die Polizei noch keine Hinweise zur Brandursache. Zwar sei sie seit Ausbruch des Feuers vor Ort. Allerdings müsse zunächst geklärt werden, ob die Ruine betreten werden könne, bevor sich Brandexperten und Sachverständige ein genaues Bild von dem Geschehen machen könnten, sagte eine Sprecherin der Polizei am Dienstag.

Der Betrieb in den Filialen geht weiter. Aktuell werde man von drei anderen Bäckereien beliefert, sagte der Chef des Unternehmens dem SWR. Ab Mittwoch würden fünf Bäckereien aus der Region Backwaren zuliefern.

Das Feuer in einem Industriegebiet hatte nach ersten Schätzungen einen Schaden von mehreren Millionen Euro verursacht. Ersten Ermittlungen zufolge war das Feuer am Sonntagabend in der Produktionshalle des Betriebes ausgebrochen und hatte sich dann schnell auf das gesamte Gebäude ausgebreitet. Verletzt wurde niemand.