Baden-Württemberg

Bremsen versagen: Lastwagen verursacht schweren Unfall

Unfall
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Geisingen (dpa/lsw) - Ein Lastwagen mit wohl defekten Bremsen hat im Kreis Konstanz einen Unfall verursacht, bei dem vier Fahrzeuge beschädigt wurden. «Wie durch ein Wunder wurden bei dem Unfall keine Personen verletzt», berichtete die Polizei am Mittwoch. Den Angaben nach mussten zunächst zwei Autos auf der Kreisstraße 5926 zwischen Geisingen und Engen wegen eines Mähfahrzeugs der Straßenmeisterei bremsen. Daraufhin sei der 70 Jahre alte Fahrer des Lastwagens in Fahrtrichtung Engen aufgrund der ausbleibenden Bremsleistung zunächst gegen eines der Autos gekracht. Es wurde nach links von der Straße geschoben.

Außerdem sei die schwere Zugmaschine gegen einen weiteren Wagen geprallt, der wiederum mit der Mähmaschine kollidierte und sie beschädigte. Dabei sei ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden. Weshalb die Bremsen am Fahrzeug des etwa 50 Jahre alten Lastwagenfahrers am Dienstag versagten, werde noch ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:210811-99-805841/3