Baden-Württemberg

Bus prallt auf Sattelzug: Busfahrer verletzt, hoher Schaden

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild © Christophe Gateau

Mühlacker (dpa/lsw) - Ein Linienbus ohne Fahrgäste ist am Mittwoch in Mühlacker im Enzkreis auf einen geparkten Sattelzug gekracht. Dabei sei der 52-jährige Busfahrer verletzt worden, teilte die Polizei in Pforzheim am Abend mit. Außerdem sei bei dem Unfall ein geschätzter Sachschaden von rund 50 000 Euro entstanden. Der Busfahrer sei auf der Rückfahrt in den Betriebshof gewesen. Dabei übersah er den Angaben nach den stehenden Sattelzug, der auf dem Auflieger einen Gabelstapler geladen hatte. «Die Feuerwehr musste den Verletzten aus dem Fahrzeug befreien», sagte ein Polizeisprecher. Der Mann habe aber noch selbst gehen können, er sei zur Beobachtung in ein Krankenhaus gekommen.

© dpa-infocom, dpa:211229-99-538007/2