Baden-Württemberg

Corona-Fall: Südbadischer Fußballverband setzt Pokalspiel ab

Ein Fußballer kickt den Ball
Ein Fußballer kickt den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild © Uwe Anspach

Durbach (dpa/lsw) - Das für Mittwoch geplante Achtelfinale des südbadischen Verbandspokals zwischen dem FSV Rot-Weiß Stegen und dem SV Oberachern ist wegen der Corona-Infektion eines Gästespielers abgesetzt worden. Das teilte der Südbadische Fußballverband (SBFV) am Montag mit. Inwiefern die Infektion andere Spieler des SV Oberachern beeinflusst, werde derzeit noch vom Gesundheitsamt geprüft. Ein neuer Termin für die Partie könne erst festgelegt werden, wenn diese Prüfung abgeschlossen ist.