Baden-Württemberg

Crailsheims Basketballer können trotz Beschränkungen spielen

Basketball
Spieler gehen zum Rebound. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild © Adam Pretty

Crailsheim (dpa) - Die bevorstehende tagsüber geltende Ausgangsbeschränkung im Corona-Hotspot Schwäbisch Hall hat bislang keine Auswirkungen auf die Bundesliga-Basketballer der Hakro Merlins Crailsheim. Das für Sonntag (18.00 Uhr) geplante Spiel gegen den FC Bayern München soll wie geplant stattfinden, wie ein Clubsprecher am Freitag auf Nachfrage sagte. Zudem will die Mannschaft am Samstagmorgen sowie Sonntagfrüh noch trainieren.

Crailsheim ist die zweitgrößte Stadt des Landkreises Schwäbisch Hall, wo ab Samstag aufgrund der hohen Sieben-Tage-Inzidenz tagsüber eine Ausgangsbeschränkung gilt. Das Verlassen der Wohnung ist dann nur noch aus triftigem Grund - wie zum Einkaufen, dem Weg zur Arbeit oder Bewegung an der frischen Luft - erlaubt. Allein in Crailsheim betrug die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in einer Woche am Freitagmorgen (Stand: 8.50 Uhr) 491,5.

© dpa-infocom, dpa:210319-99-888056/2