Baden-Württemberg

Dachstuhlbrand verursacht Schaden in Höhe von 600.000 Euro

Feuerwehr
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © Philipp von Ditfurth

Kandern (dpa/lsw) - Bei einem Dachstuhlbrand im Landkreis Lörrach ist ein Schaden in Höhe von etwa 600.000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, brach das Feuer unter dem Dach des Wohnanwesens aus, das zu einem landwirtschaftlichen Komplex gehört. Bei dem Brand am Sonntagabend in Kandern wurde ein Bewohner des Anwesens durch Rauchgas verletzt. Das Wohnhaus ist nicht mehr bewohnbar.

© dpa-infocom, dpa:211220-99-448922/2