Unternehmen

Demonstration gegen Gewerbegebiet «Rosenloh»

Gebiet für Brennstoffzellenfabrik
Winfried Kretschmann (l) und Weilheim-Bürgermeister Johannes Züfle sehen sich das Gebiet an. © Bernd Weißbrod

Weilheim (dpa/lsw) - Bürgerinnen und Bürger haben am Donnerstag gegen das geplante Gewerbegebiet «Rosenloh» in Weilheim an der Teck (Kreis Esslingen) demonstriert. Am Sonntag soll die Bevölkerung in einem Bürgerentscheid darüber abstimmen, ob die circa 30 Hektar große Gewerbefläche gebaut werden und für lokale Unternehmen sowie für Unternehmen mit klimarelevanten Technologien zur Verfügung stehen soll.

Zur Demonstration hatten eine Bürgerinitiative und Landwirte aufgerufen. Die Demonstrierenden fuhren mit Traktoren und Fahrrädern von der geplanten Fläche zum Marktplatz in Weilheim, wo am frühen Abend eine Kundgebung stattfinden sollte. Polizei und Veranstalter sprachen von rund 60 Traktoren.

In dem Gebiet ist eine Brennstoffzellen-Fabrik auf einem 15 Hektar großen Gelände geplant, für die sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) besonders einsetzt. Cellcentric, ein Gemeinschaftsunternehmen von Daimler Truck und Volvo, will das Werk errichten und dort nach eigenen Angaben alternative Antriebe für schwere Lastwagen entwickeln.