Baden-Württemberg

Deutsche Handballer im Abschluss der EM-Qualifikation

Spielbälle liegen im Netz eines Tors
Spielbälle liegen im Netz eines Tors. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild © Uwe Anspach

Stuttgart (dpa/lsw) - Die deutschen Handballer werden ihr abschließendes Spiel in der EM-Qualifikation in Stuttgart bestreiten. Dort trifft die Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason am 2. Mai auf Estland. Nach vier Siegen aus den ersten vier Partien gegen Bosnien-Herzegowina (25:21), Estland (35:23) und Österreich (36:27 und 34:20) hat die DHB-Auswahl ihr Ticket für die Europameisterschaft 2022 in Ungarn und der Slowakei bereits sicher.

© dpa-infocom, dpa:210329-99-12987/2