Landkreis Emmendingen

Drei Frauen bei Unfall schwer verletzt

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner

Denzlingen (dpa/lsw) - Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Freiburg im Breisgau sind drei Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag stießen am Montagabend zwei Autos bei Denzlingen (Landkreis Emmendingen) aus bisher unklaren Gründen frontal zusammen.

Dabei wurden die beiden Fahrerinnen der Autos, sowie eine weitere Mitfahrerin schwer verletzt. Eine der Fahrerinnen wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt nun wie es zu dem Unfall kam.