Baden-Württemberg

Drei mutmaßliche Drogendealer in Reutlingen festgenommen

Handschellen
Handschellen sind an einem Gürtel eines Beamten befestigt. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild © Frank Molter

Reutlingen (dpa/lsw) - Drei mutmaßliche Drogendealer sind bei Reutlingen festgenommen worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden bei Wohnungsdurchsuchungen der drei Männer im Alter von 27 bis 33 Jahren insgesamt 400 Gramm Marihuana, 150 Gramm Kokain sowie zahlreiche Waffen gefunden.

Dabei sollen die zwei 27-jährigen Männer die Drogen an den 33-Jährigen und einen weiteren 34-Jährigen weiter verkauft haben. Die Drogen und ein Teil der Schreckschusswaffen, Messer und Macheten wurden bei dem 33-Jährigen gefunden. Dem 34-Jährigen konnten bisher nur geringe Mengen Marihuana nachgewiesen werden. Gegen die vier Männer ermittelt nun die Staatsanwaltschaft Tübingen.

© dpa-infocom, dpa:210305-99-698296/2