Baden-Württemberg

Drei Pflegekräfte bei Brand in Seniorenheim verletzt

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße
Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © Daniel Bockwoldt

Mannheim (dpa) - Bei einem Brand in einem Mannheimer Seniorenheim sind drei Pflegekräfte leicht verletzt worden. «Der Brand ist aktuell gelöscht, das Gebäude wird derzeit von Polizei und Feuerwehr abgesucht», teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Verletzten seien mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in eine Klinik gekommen. Das Feuer war gegen 16.30 Uhr ausgebrochen. Warum es zu dem Brand kam, war zunächst unklar.

Ein Gebäudeteil des Seniorenheims sei unbewohnbar geworden. 20 Senioren wurden daher nach Polizeiangaben in einem anderen Teil des Heims untergebracht.