Baden-Württemberg

Drei Verletzte bei Unfall auf Karlsruher Kreuzung

Unfall
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Karlsruhe (dpa/lsw) - Bei einem Unfall zweier Autos in Karlsruhe sind drei Menschen verletzt worden. Ein 25 Jahre alter Autofahrer missachtete am frühen Samstagmorgen an einer Kreuzung die Vorfahrt und stieß mit dem Wagen eines 33-Jährigen zusammen, wie die Polizei mitteilte. Sein Auto drehte sich demnach, prallte gegen eine Säule, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 33-Jährige und zwei seiner Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Der 25-Jährige blieb unverletzt.

© dpa-infocom, dpa:210731-99-634262/3