Lörrach

Drei Verletzte bei Verpuffung in Chemiebetrieb

Krankenhaus
Ein Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte

Rheinfelden (dpa/lsw) - Bei einer Verpuffung in einem Chemiebetrieb in Rheinfelden (Kreis Lörrach) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Sie erlitten bei dem Vorfall am Dienstag Verbrennungen, wie die Polizei mitteilte. Die Verletzten kamen mit Rettungshubschraubern in Kliniken. Die Ursache war zunächst unklar. Gefahrstoffe traten laut Polizei nicht aus, für die Bevölkerung bestand keine Gefahr.