Baden-Württemberg

Drogenszene: Sechs Verdächtige aus Rottweil in Haft

Symbolbild "Festnahme"
Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild © Sven Hoppe

Rottweil (dpa/lsw) - Rauschgiftfahnder haben in Rottweil sechs mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sollen die Männer im Alter zwischen 23 und 53 Jahren die Drogenszene in der Stadt hauptsächlich mit Heroin und Kokain versorgt haben. Gegen die sechs Tatverdächtigen seien mittlerweile Haftbefehle erlassen worden. Bei einer richterlich angeordneten Durchsuchungs- und Festnahmeaktion am Montag seien auch Drogen, Geld und weitere Beweismittel sichergestellt worden.

Die Ermittlungen hätten bereits im Herbst 2020 ihren Anfang genommen. Früheren Angaben zufolge nahmen die Fahnder in diesem Zusammenhang im Dezember in Spaichingen, Immendingen (beide Landkreis Tuttlingen) und Rottweil vier Männer fest, die ebenfalls mit Heroin, Kokain und anderen Drogen gehandelt haben sollen. Auch gegen sie waren Haftbefehle erlassen worden, wie die Polizei damals mitteilte.

© dpa-infocom, dpa:210520-99-680933/2