Baden-Württemberg

Eine Schwerverletzte: Auto nach Unfall ausgebrannt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: picture alliance/Marcel Kusch/dpa/Illustration © Marcel Kusch

Lichtenau (dpa/lnw) - Ein 28-Jähriger ist auf der Landstraße zwischen Greffern und Lichtenau mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Das Auto fing am Freitagabend Feuer und brannte vollständig aus, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer und seine 26-jährige Beifahrerin konnten sich aus dem Auto retten. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Baden-Baden eingeliefert. Der Mann wurde leicht verletzt.