Tiere

Eisbär Lloyd aus Bremerhaven zieht in den Zoo Karlsruhe um

Eisbär Lloyd
Eisbär Lloyd streckt sich zu einer mit Futter aufgezeichneten Maßeinheit. © Sina Schuldt

Karlsruhe (dpa/lsw) - Aus eins mach' endlich wieder zwei: Eisbär Lloyd wird künftig Eisbärin Charlotte im Karlsruher Zoo Gesellschaft leisten. Der 21 Jahre alte Bär zieht am Montag aus dem Zoo am Meer in Bremerhaven ins Badische um, teilte der Zoo Karlsruhe mit. Charlotte hatte alleine in der rund 2000 Quadratmeter großen Eisbärenanlage gelebt, nachdem ihr Gefährte Blizzard im Februar an einer Nierenkrankheit gestorben war. «Dieser Wechsel ist sinnvoll für Bremerhaven, die für ihre drei Bären nun mehr Platz haben. Und wir freuen uns, wieder zwei Eisbären in Karlsruhe halten zu können», sagte Zoodirektor Matthias Reinschmidt.

Aktuell solle mit Lloyd jedoch nicht gezüchtet werden, hieß es weiter. Da es in europäischen Zoos in den vergangenen Jahren bei Eisbären einigen Nachwuchs gegeben habe, sei für fast alle Paare ein Zuchtstopp erlassen worden.