Waldshut

Etwa eine Million Euro Schaden bei Brand in Betrieb

Feuerwehr
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. © Philipp von Ditfurth

Wutöschingen (dpa/lsw) - Bei einem Brand in einem aluminiumverarbeitenden Betrieb in Wutöschingen (Kreis Waldshut) ist ein Millionenschaden entstanden. Nach Angaben der Polizei wurden wegen des Feuers am Mittwochmorgen mehrere Mitarbeiter des Betriebs vom Rettungsdienst betreut, zwei Männer kamen vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Laut Polizei war ein Gabelstapler in einer Produktionshalle in Brand geraten; warum, war zunächst unklar. Das Feuer griff auf eine Trennwand zu einer anderen Halle über. Dabei wurden neben der Wand ein Gebäudepfeiler und wohl auch fertige Ware beschädigt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund eine Million Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.