Ortenaukreis

Fünf Verletzte bei Auffahrunfall nahe Lautenbach

Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. © Stefan Sauer

Lautenbach (dpa/lsw) - Bei einem Autounfall nahe Lautenbach (Ortenaukreis) sind am Mittwoch fünf Menschen verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei kam eine 65 Jahre alte Autofahrerin aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Sie kollidierte dort mit dem Fahrzeug einer entgegenkommenden 21-jährigen Fahrerin. Der Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.