Baden-Württemberg

Fahrradfahrer kollidiert mit 78-jährigem Fußgänger in Ulm

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © Julian Stratenschulte

Ulm (dpa/lsw) - Beim Zusammenprall eines Radlers mit einem Fußgänger in Ulm sind beide Beteiligte verletzt worden. Der 39-jährige Radfahrer war am Sonntag auf einem gemeinsamen Fuß- und Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Dort lief auch ein 78-jähriger Fußgänger. Der Radler klingelte zwar, und der Senior versuchte noch, Platz zu machen, wie es hieß. Dennoch stießen die beiden zusammen. Sie kamen mit leichten Verletzungen in die Klinik.

© dpa-infocom, dpa:210913-99-197302/2