Baden-Württemberg

Feuer in Autowerkstatt in Offenburg verursacht hohen Schaden

Blaulicht auf Polizei-Fahrzeug
Blaulicht auf einem Polizei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild © Jens Büttner

Offenburg (dpa/lsw) - Ein Feuer in einer Autowerkstatt in Offenburg hat einen hohen Schaden verursacht. Ersten Schätzungen zufolge betrage der Schaden rund 100 000 Euro, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Das Feuer brach nach Angaben der Feuerwehr am Montagabend in einer als Miet-Kfz-Werkstatt genutzten Halle aus. Ursache für den Brand seien vermutlich Schweißarbeiten an einem Auto gewesen. Laut Feuerwehr wurde ein Mensch bei dem Brand leicht verletzt.