Rems-Murr-Kreis

Feuer in Mehrfamilienhaus: 500.000 Euro Schaden

Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael

Welzheim (dpa/lsw) - Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Welzheim hat zu einem Gebäudeschaden von einer halben Million Euro geführt. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer sei am Mittwochnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache im Schlafzimmer einer Erdgeschosswohnung ausgebrochen. Es hätten sich keine Bewohnerinnen oder Bewohner im Haus befunden. Die Feuerwehr sei mit 42 Einsatzkräften vor Ort gewesen, um den Brand zu löschen. Das Haus sei nun unbewohnbar.