Baden-Württemberg

Frau bei Schwelbrand schwer verletzt

Feuerwehr
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © Daniel Bockwoldt

Nordheim (dpa/lsw) - Eine 55-Jährige ist bei einem Schwelbrand in einer Wohnung in Nordheim (Kreis Heilbronn) schwer verletzt worden. Der Schwelbrand sei am Mittwoch im Schlafzimmer der Wohnung ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Zeugen hätten ausströmenden Rauch beobachtet und die Rettungskräfte verständigt. Die schwer verletzte Frau sei mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Wie das Feuer ausbrach, blieb zunächst unklar. Die Polizei geht eigenen Angaben zufolge aber von Fahrlässigkeit aus.

© dpa-infocom, dpa:210414-99-204953/2