Heidelberg

Frau verletzt Busfahrerin mit Glasflasche im Gesicht

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez

Heidelberg(dpa/lsw)- Mit einer abgebrochenen Glasflasche hat eine Frau eine Busfahrerin in Heidelberg im Gesicht verletzt. Wie es am Freitagabend zu dem Streit zwischen den Frauen kam, war nach Polizeiangaben zunächst unklar. An einer Bushaltestelle soll sich die Auseinandersetzung zwischen der 73 Jahre alten Busfahrerin und der 26 Jahre alten Frau entwickelt haben. Schließlich griff die 26-Jährige die Busfahrerin an. Sie soll sich in einem psychischen Ausnahmezustand befunden haben, weshalb sie nach dem Vorfall in einer psychischen Einrichtung untergebracht wurde. Die Busfahrerin kam zur Behandlung ins Krankenhaus.