Heilbronn

Frau wird unter Bus eingeklemmt und stirbt

Notaufnahme
Die Zentrale Notaufnahme eines Krankenhaus. © Julian Stratenschulte

Heilbronn (dpa/lsw) - Eine Frau ist in Heilbronn unter einem Bus eingeklemmt und schwer verletzt worden. Sie starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Frau stieg am Mittag aus dem Bus aus und überquerte die Fahrbahn. Der Bus fuhr los und erfasste sie. Die Feuerwehr musste die eingeklemmte Frau befreien.