Tranfer

Frauenfußball: Memeti wechselt von Freiburg nach Hoffenheim

Fußball
Spielbälle liegen auf dem Rasen. © Soeren Stache

Freiburg (dpa) - Offensivspielerin Erëleta Memeti wechselt vom SC Freiburg zum Fußball-Bundesliga-Konkurrenten TSG 1899 Hoffenheim. Dies teilte Freiburg am Mittwoch mit. Die 22 Jahre alte Stürmerin war 2020 aus der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg nach Freiburg gekommen und entwickelte sich zu einer etablierten Bundesliga-Spielerin. «Für uns ist der Abgang von Erëleta sowohl sportlich als auch menschlich ein großer Verlust», sagte SC-Abteilungsleiterin Birgit Bauer-Schick.