Baden-Württemberg

Freiburg hofft gegen Gladbach auf Ende der Negativserie

Fußball
Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © Patrick Seeger

Freiburg (dpa/lsw) - Der SC Freiburg will gegen Borussia Mönchengladbach am heutigen Samstag (15.30 Uhr/Sky) seine Sieglosserie beenden und den ersten Heimerfolg der Saison holen. Seit dem 3:2 in Stuttgart am ersten Spieltag haben die Badener nicht gewonnen. Gegen Champions-League-Teilnehmer Gladbach sind sie zwar Außenseiter, zuhause mittlerweile aber seit zehn Partien ungeschlagen. In der Bundesliga verloren die Badener im Schwarzwald-Stadion sogar schon seit mehr als 18 Jahren nicht mehr gegen die Borussia.