Baden-Württemberg

Freiburgs Kwon mit positivem Corona-Test

Eine Mitarbeiterin vom Gesundheitsamt hält einen Abstrichstäbchen
Eine Mitarbeiterin vom Gesundheitsamt hält einen Abstrichstäbchen in der Hand. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © Britta Pedersen

Freiburg (dpa) - Mittelfeldspieler Changhoon Kwon ist auf seiner Länderspielreise mit der südkoreanischen Fußball-Nationalmannschaft positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 26-Jährige werde am Sonntag nach Freiburg zurückkehren und sich einem weiteren Test unterziehen, teilte der badische Fußball-Bundesligist mit. Das weitere Vorgehen werde mit dem Gesundheitsamt abgestimmt. Zunächst hatte der «Kicker» über den positiven Test berichtet.