Feuerwehreinsatz

Fußballrasen bei Lörrach in Flammen

Feuerwehr
Ein Mitglied der Feuerwehr spritzt aus einem Schlauch mit Wasser. © David Inderlied

Rheinfelden (dpa/lsw) - Ein Rasen auf einem Fußballplatz in Rheinfelden (Kreis Lörrach) ist in Brand geraten. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, brachen die Flammen bereits am Samstagnachmittag auf der Fläche von etwa 400 Quadratmetern aus. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein offenes Feuer in einer Feuerschale ursächlich für den Brand sein. Feuerwehrleute fanden Papier und Essensreste in der Schale. Funken sollen den Rasen entzündet haben. Die Feuerwehr löschte.