Baden-Württemberg

Gleitschirmflieger von Böe erfasst: Rettung aus Fichte

Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © Lino Mirgeler

Fridingen (dpa/lsw) - Ein Gleitschirmflieger ist in Fridingen (Landkreis Tuttlingen) von einer Windböe erfasst worden und musste von der Bergwacht aus einer Fichte gerettet werden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag verlor der 35-Jährige am Samstagnachmittag die Kontrolle über seinen Schirm. «Aufgrund professioneller Reaktion konnte er einen Absturz verhindern» und blieb in einem Baum in etwa zehn Metern Höhe hängen, hieß es. Der Mann überstand den Vorfall unverletzt.