Schwäbisch Hall

Großbrand in Lagerhalle in Fichtenberg: Hoher Sachschaden

Brand in Lagerhalle eines Kunststoffbetriebs
Feuerwehrleute löschen den Brand in einem Kunststoffbetrieb. © Simon Adomat

Fichtenberg (dpa/lsw) - Ein Brand in einem Kunststoffbetrieb in Fichtenberg hat für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Der Sachschaden in der Lagerhalle des Betriebes im Landkreis Schwäbisch Hall «dürfte in die Millionen gehen», wie die Polizei am Samstagabend mitteilte. Die Ursache für das Feuer war demnach zunächst unklar. Die Lagerhalle stand zeitweise komplett in Flammen. Die Feuerwehr sei mit mehr als 100 Einsatzkräften vor Ort, für die Anwohner bestehe keine Gefahr, hieß es weiter. Die L1066 zwischen Fichtenberg und Mittelrot sowie die Strecke der Murrbahn zwischen Fichtenberg und Gaildorf sei gesperrt. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.