Baden-Württemberg

Haftbefehl vor 16 Jahren: Jetzt an Grenze festgenommen

Polizei
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa © Oliver Berg

Weil am Rhein (dpa/lsw) - Rund 16 Jahre nach dem Ausstellen eines Haftbefehls ist ein Mann bei einer Zollkontrolle an der Schweizer Grenze geschnappt worden. Der 51-Jährige hatte am frühen Dienstagmorgen in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) auszureisen versucht, teilte die Bundespolizei mit.

Im Jahr 2001 war der Mann wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu einer Freiheitsstrafe von sieben Jahren verurteilt worden. Er kam den Angaben zufolge vorzeitig frei.

Seit 2004 wurde er wieder gesucht. Weshalb damals erneut ein Haftbefehl gegen ihn vorlag, war der Bundespolizei nicht bekannt. Von seiner Strafe stehen der Polizei zufolge noch 916 Tage aus. Er sitze nun wieder in Haft.